MUM & DAD’S DUO  beim Musiksommer in der Therme Bad Griesbach

 

VORGESCHICHTE

Hank Williams starb 29-jährig im Jahr 1953 bei einem Verkehrsunfall
auf dem Weg zu seinem nächsten Konzert.
Er hinterliess viele unfertige Songs, die von Künstlern der Neuzeit – u.a. Norah Jones – aufgenommen

wurden und am 4. Oktober 2011 als Album mit dem Titel
„The lost notebooks of Hank Williams“ veröffentlicht wurden.
Britta bereiste Ende Oktober desselben Jahres Nashville, das Album landete im Reisegepäck. Der Grundstein für Mum&Dad‘s war gelegt.

Nicht nur die 50er Jahre, sondern auch die Moderne sind der Band Inspiration. Gepaart mit eigenen Songs und vielen Kinofilmsoundtrack-Storytellern aus dem Americana Genre entstand so eine spannende Setliste, die mit persönlichen Geschichten

die Zuhörer nah sein lässt.

DIE BAND

Im 50er Genre ist Gitarrist Wulf Behrend zu Hause: Er spielt den original, traditionellen Country/Rock ́n Rollsound; hat Wanda Jackson („Let’s have a party“ und Linda Gail Lewis (Schwester von Jerry Lee Lewis) auf einigen Konzerttouren begleitet.

Britta Wittenzellner (Baby Palace), wurde bereits viermal ausgezeichnet vom Deutschen Rockmusikerverband Hamburg und ist für die Eigenkompositionen zuständig.
In der Band singt sie und spielt Rhythmusgitarre.

Address: Bad Griesbach
Info Event: 07:00 PM / 10-Jul-2024
Share: